Aktuelles

10 Aug, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Das Aufstellen der Hundeboxen hat begonnen!

Die wohl wichtigste Baumaßnahme wurde nun begonnen : Das Errichten der voll isolierten Hundeboxen, die den in den Bergen von Alta Irpinia vorherrschenden Temperaturextremen standhalten und die jungen Hunde damit vor Hitze, Kälte, Schnee und Nässe schützen.
Dach und Boden fehlen noch, doch man kann schon gut erkennen, wir es bald aussehen wird.

Und so machten sich Andrea und zwei Helfer gestern bei 40 Grad Hitze daran, diese ersten beiden Hundeboxen aufzustellen.
Es war schweißtreibend und anstrengend, doch alle waren voller Freude und Tatendrang.
ENDLICH würden sie nun für ihre geretteten Hunde eine sichere und gute Unterbringung zur Verfügung haben.
Die Zeit der Notunterkünfte wird bald vorbei sein.

Bitte helft uns weiter dabei.
Denn viele Ausgaben müssen noch getätigt werden, um für die Hunde alles einzugsfertig machen zu können.

DANKE für jede Unterstützung !